[BACK]

Das KnopflochKombinat

Kaum ein DJ Act sorgt für solche Furore derzeit in der Szene wie das Knopfloch Kombinat. Es erinnert an die Anfangszeiten von Paul Kalkbrenner oder Klangkarusell, welche eine unglaubliche Eigendynamik bekamen und heute zu den etabliertesten Musik Act`s weltweit gehören.
Das KnopflochKombinat hat hierfür alle Voraussetzungen. Ein DJ Act, der die Clubs zum beben bringt und eine Live performance die seinesgleichen sucht und in der Techno Szene einmalig ist.

Sechs Typen am Strom. Das ist: Das KnopflochKombinat. Gegründet von 6 Musikern die ihren ultimativen Kick darin finden, sich dem Event anzuschmiegen, Eins mit den Feiernden zu werden und im Moment höchsten Glücks ihren Gefühlen Ausdruck verleihen zu können, indem sie die Musik, die der Moment gerade fordert, improvisiert in immer wieder einzigartigen Echtzeit?Kompositionen performen.

Die Grundlage dieses Sounds ist minimaler, deeper, chilliger bis tribaler Techno, gepaart mit der 60er?Manier der AltHippyKultur und ihrem Hang zu psychoaktiven Improvisations?Klängen.
Die technoide Essenz in diesem Zusammenspiel macht das Projekt zu einem spacigen und vor allem tanzbaren Act, dessen Dramaturgie irgendwo zwischen einem Pink Floyd?Konzert, Kraftwerk und einem anständigen Minimal-Set ausgelotet ist.

Optimal um prallen Nächten die Ehre zu erweisen und ritueller Teil eines Moments zu werden, der nie wieder auch nur annähernd reproduzierbar sein wird.
„Diese Musik ist komplett improvisiert und versiegt im gleichen Augenblick, in dem sie entsteht. Das macht sie zu etwas ganz Besonderem.“

ARTIST INFO

DJ Act:
Steve Files: Dj Set
Roel Lessinnes: Percussion / Dj Set

Live Act:
Jonas Becker: Klangerzeuger
Steve Files: Beats & StepSequencing
Roel Lessinnes: Percussion
Daniel Gerke: Balafon, Synthesizer
Frank Weiß: Synthesizer
Tom Koslowski: Didgeridoo

BOOKING REQUEST