[BACK]

Sunrider

Sunrider ist mittlerweile nicht mehr aus der aktuellen House-Szene wegzudenken.
Angefangen mit diversen Remixen baute sich das Team weltweit einen sehr professionellen Ruf auf und somit ließ die erste „Sunrider-Single“ nicht lange auf sich warten.

Anfangs kursierte die Single „Fable“, weltberühmt durch Robert Miles, nur als whitelabel durch die Clubs, jeder spielte sie aber keiner wusste wirklich wer hinter diesem Erfolg steckt. Als „Fable“ dann offiziell von Sunrider veröffentlicht wurde, dauerte es nicht lange, bis die Single in allen Dancecharts weltweit in die Top 10 einstieg!
Der Name „Sunrider“ wurde immer erfolgversprechender und alle namhaften Clubs fingen an Sunrider als DJ-Act zu buchen.

Genau wie bei den Produktionen legen Sunrider bei den Live-Gigs sehr viel Wert auf die richtige Musikauswahl und technische Finessen, sodass jeder Auftritt zu einem einmaligen Erlebnis wird.
Um an den Erfolg der ersten Single „Fable“ anzuknöpfen, legte Sunrider die zweite Single „The Bomb“ hinterher und niemand rechnete damit, dass der Erfolg der Single dem Namen alle Ehre macht. Sunrider knöpfte nicht nur an den Erfolg von „Fable“ an, sondern übertraf ihn auch noch bei weitem. „The Bomb“ schlug ein wie eine Bombe und steigerte den Wert von Sunrider extrem.
Wir dürfen gespannt sein welche weiteren Singles Sunrider in der Zukunft veröffentlichen wird.