[BACK]

Bombon3ra

Vor rund 3 Jahren startete "BomBon3ra" in Gabriele Cerlini´s (aka Dj Cerla) Heimatstadt, Reggo Emilia in Italien. Bekannt wurde Gabriele als Kopf des "Floorfilla" Projekts, welches in den ersten Jahren nach der Jahrtausendwende, mehrere Hits in den Euro Charts platzieren konnte. Songs wie "Anthem #2", "Le Delire", "The Hypne", "Sister Golden Hair", "Megamix" oder " Technoromance" dürften nicht nur Cerla-Fans ein Begriff sein.

Inspiriert von der Musik der 90er Jahre und als Gegenbewegung zum langweiligen Electro-House Sound, schuf er "Bombon3ra" und benannte es nach dem Club Bombonera in San Paulo, wo er 2006 eine legendäre Party besuchte. Der Erfolg dieses Party-Konzeptes, bei dem ältere Sounds mit frischen, innovativen Vocals neuer Hits kombiniert werden, faszinierte ihn so sehr, dass er selbst einen ganz neuen und noch nie zu vor gehörten Club-Sound definieren wollte.

Cerla gelang es dank neuer, moderner Technologien einen ausgewogenen Mix aus Vergangenheit und Gegenwart zu kreieren, der jedes Publikum der Welt begeistert. Bombon3ra ist aktuell einer der angesagtesten Dance Events in Italien, mit einem Zuschauerschnitt von mehr als 1800 Personen jeden Samstag Abend, nicht nur in San Paulo, sondern auch in den bekanntesten Clubs Italiens, von Modena bis Riccione.